Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 


TUTTLINGEN – Der Verwaltungs- und Finanzausschuss des Gemeinderats Tuttlingen hat am vergangenen Montag getagt (…). Dabei ging es unter anderem um die Digitalisierung des Bauhofs, Pfandbecher sowie die Bilanz der Tuttlinger Wohnbau. ...

[…]

Stadt gewinnt weitere Partner für Pfandbechersystem Recup

Der Zuspruch seitens der Tuttlinger Gastronomen für das im vergangenen Herbst eingeführte Pfandbechersystem Recup (wir haben berichtet) wächst weiter an. Nachdem anfänglich fünf Partner den Pfandbecher angeboten haben, hat sich die Zahl verdoppelt. Darunter sind nun auch das Freibad, das TuWass, Mutpol, das Backhaus Licht und die Esso Tankstelle. Mit weiteren Partnern befinde man sich im Gespräch.

Auch mit den Fastfood-Restaurants Mc Donalds und Burger King soll es weitere Gespräche geben. Außerdem gebe es Überlegungen, bald auch eine sogenannte „Rebowl“ anzubieten - eine Mehrweg-Plastikschüssel für Mittagessen zum Mitnehmen, um weiteres Verpackungsmaterial einzusparen.

[…]


kompletten Artikel als .pdf lesen